Die Baugrubenabsicherung ist mehr als nur Stützen

posted am: 18 Januar 2022

Eine Baugrubenabsicherung erfolgt überall dort, wo Aushubarbeiten für Baumaßnahmen unterhalb der Erdoberfläche gemacht werden. Das kann beispielsweise bei Neuverlegungen oder Reparaturarbeiten an Wasserrohren oder anderen Leitungen sein. Dabei sind besondere Vorschriften zu beachten. Für eine zulässige Baugrubenabsicherung müssen demnach mehr, als nur Absperrbänder verwendet werden. Dafür müssen geeignete Sicherungselemente wie Absperrgitter, Geländer oder Ketten genommen werden. Der Abstand von der Absturzkante zur Absperrung muss mindestens 2 m betragen. Bei der Sicherung einer Baugrube sind vor allem die Kenntnisse über die potenziellen Gefahren wichtig.
[mehr lesen]

Was versteht man unter Haustüren?

posted am: 5 November 2021

Jeder kennt sie und verwendet sie ohne einen weiteren Gedanken daran zu verschwenden. Die Rede ist hier von der Haustür. Doch was macht diese anders, gegenüber anderen Türen und wo wie ist ihre Geschichte? Darüber soll in diesen Ratgeber Auskunft gegeben. Zur Geschichte der Haustür Eine Haustür ist in gewisser Weise besonders. Diese Tür bildet einen Schutz gegenüber den äußeren Umwelteinflüssen und fügt sich nahtlos in die Hausfassade mit ein. Darüber hinaus verhindert diese auch ein ungewolltes Eindringen von außen.
[mehr lesen]

Worauf sollten Sie beim Boden schleifen achten?

posted am: 9 September 2021

Um einen ästhetischen und langlebigen Boden zu haben, ist es ratsam, die Beschichtung gut zu wählen. In den letzten Jahren sind Betonböden wegen ihres Designs und ihrer Pflegeleichtigkeit beliebt geworden. Wenn Sie Ihren Betonboden optisch renovieren möchten, empfiehlt es sich, ihn abzuschleifen. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihren Boden schleifen können, dann werden Sie im folgendem alle wichtigen Information darüber erfahren. Wie kann man einen Betonboden selbst schleifen? Betonböden sind seit langem ein beliebter Bodenbelag.
[mehr lesen]

Eine Hochdruckpumpe kaufen und installieren lassen

posted am: 25 Juni 2021

Egal, ob in einem Betrieb oder für den Einsatz in einer privaten Wohnung, eine Hochdruckpumpe kann aus vielerlei Gründen nützlich sein. Üblicherweise geht es um den Transport von Flüssigkeiten, die andernfalls nicht den geforderten Ort erreichen können. Ein Beispiel hierfür kann die Wasserversorgung eines Mehrfamilienhauses sein. Häufig wird bereits bei der Planung und Konstruktion eines Gebäudes ersichtlich, dass die zu versorgenden Rohrleitungen zu komplex für eine ordinäre Pumpe sind. In solch einer Situation wird auf eine Hochdruckpumpe gesetzt, damit die nötige Leistung erzeugt werden kann, mit der das Wasser in alle Bereiche des Hauses transportiert werden kann.
[mehr lesen]